Freund/innen dieses Blogs

dino, Freigeist (extrem), andi (w) 2202, espresso1411, MySelf,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
andi (w) 2202,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2948 Tage online
  • 1209 Hits
  • 1 Stories
  • 5 Kommentare

Letzte stories

Servus Restart!

Lügen kann ich nicht leiden! Du has... dino,2010.04.22, 09:43

Liebe Andi :)

das stimmt... die Wahrheit kann verletze... restart09,2010.04.21, 18:47

Servus restart!

Ich glaube, das, in den von Dir zitierte... andi454,2010.04.21, 18:10

da gebe ich dir völl...

Da hast du wirklich Recht, wer fühl... restart09,2010.04.21, 18:00

hallo restart

ich glaube wir sind alle so harmonies&uu... espresso1411,2010.04.21, 17:51

Die Lüge um die Wahr...

In letzter Zeit habe ich ein paar Mal ge... restart09,2010.04.19, 22:525 Kommentare

Kalender

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    theoneando... (Aktualisiert: 22.5., 13:12 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 22.5., 12:34 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 22.5., 12:26 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 22.5., 12:24 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 22.5., 12:21 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.5., 18:34 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 20.5., 20:36 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 19.5., 22:51 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 17.5., 08:56 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.5., 09:32 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 9.5., 16:55 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:34 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 9.5., 15:41 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.4., 20:44 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.3., 22:18 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
Montag, 19.04.2010, 22:51
In letzter Zeit habe ich ein paar Mal gehört, dass es Studien gibt, die belegen sollen, dass jeder von uns mehrmals täglich die Wahrheit unter den Tisch fallen lässt und zu sogenannten "Notlügen" greift um sich zu helfen. Das fängt demnach schon morgens daheim an und geht tagsüber im Büro bzw. der Dienststelle weiter um dann abends wieder zu Hause zur vollkommenen Perfektion getrieben zu werden.

Für mich stellt sich einfach die Frage: Vertragen wir die Wahrheit nicht mehr?

Ich bin unlängst nicht aufgrund einer Lüge sondern vielmehr aufgrund der (bitteren) Wahrheit aber sowas von ins Fettnäpfchen gehüpft, dass ich mich eigentlich von Kopf bis Fuss hätte darin suhlen können.

Meine Familie hat mir danach, etwas drastisch ausgedrückt, mehr oder weniger den Rücken gekehrt, weil ich es gewagt habe auszusprechen, dass es einfach Punkte in meinem (Privat)Leben gibt, die außer meinem Partner und mir einfach niemanden etwas angehen. Umgekehrt ist es doch genauso, oder etwa nicht? Wie würden denn die älteren Generationen reagieren wenn wir versuchen würden ihnen die Welt zu erklären? Ich denke die Reaktion wäre nur ablehnend, unbedeutend dessen allerdings ob es sich bei den Erläuterungen um Verschönerungen oder doch die nüchterne Wahrheit handelt.

Was ist nun meine Moral von der Geschicht'?
Am Besten man lässt das Lügen nicht...